Blick aus meinem Fenster
Das nenne ich...

... ein schönes

... Nachtgeflüster.

Ich schenke dir mein Lächeln des heutigen Tages.


 

 

1.5.08 11:38


Mauerbau.

Kennt ihr noch das Gefühl, wenn man als Kind eine Mauer baute aus Holzbausteinen?

Stein auf Stein.

Ganz sorgfältig.

Und einer kommt, der alles wieder umstößt.

Da war das Geheule groß.

Heute - jetzt - lache ich nur drüber.

Über all jene, die Mauern als wertlos erachten. 

Und vor allem über die, welche sich anmaßen, etwas mühevoll Aufgebautes zu zerstören.

Danke. Danke an diese Menschen. 

An jene, die Hoffnung zerstören. 

 

... zankapfel ... 

 

1.5.08 20:10


Krall dich fest in mein Gehirn...

... dauerhaft -

- will nicht aufhören daran zu denken.

Ganz anders als vorher.

Ich habe geträumt.

So wunderbar geträumt. 

Nach dieser Nacht - dieser Anstrenung.

Der Weg um die halbe Welt;

es war so traumhaft,

so sagenhaft.

Und ich dachte, es wäre schon längt vergessen -

aber es hallt noch immer wider.

Was für ein reizender Nachhall. 

Mein ewig hallender Moment, der Freude schenkt. 

 

... zankapfel ... 


2.5.08 10:46


Verstummt beeindruckt.

Gleichnisse

Meine Liebe ist ein stilles Boot,
Das mit träumerischen Ruderschlägen
Einer dunklen Brandung treibt entgegen.

Meine Liebe ist ein jähes Licht,
Das durch schwarze, schwüle Nächte bricht
Und unselig wie ein Blitz verloht.

Meine Liebe ist ein krankes Kind,
Das bei Nacht in seinem Bette sinnt;
Und am Rand des Bettes steht der Tod.

Hermann Hesse

 

(So schafft den Menschen,

der auf Befehl, ganz ohne Murren,

der Liebe die kalte Schulter zeigt!

Keine Waffen.

Kein Computer.

Nicht den ganzen Biokram.

Einen Menschen ohne Herzen -

Damit wäre ihm geholfen!?

... zankapfel ...)

 


3.5.08 12:15


Und wieder...

... dieser Traum.

Eine Gestalt.

Heimlich.

Ihr Worte:

Keiner wird es sehen,

keiner je erkennen,

dass wir tanzen werden. 

Wie sie noch in mir widerhallen.

Eine eigene Stimme.

Elf ganz eigene Worte,

ohne sie je gesprochen zu haben.

Jetzt will ich tanzen.

Tanze mit mir,

denn im Traum habe ich mich geweigert. 

 

... zankapfel ... 


4.5.08 10:39


 [eine Seite weiter]




Gratis bloggen bei
myblog.de